Zutaten
  • 200 g Magerquark
  • 125 g Speiseöl
  • 8 g Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g SchapfenMühle Dinkelmehl Type 630
  • 12 g Backpulver
  • 50 g Milch
  • 250 g Tomatensoße zum Bestreichen
  • Belag für Pizza nach Belieben
Zubereitung

Magerquark, Speiseöl, Salz, Ei und Zucker in die Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einer glatten Masse rühren. Backpulver unter das Mehl mischen, nach und nach zu der Masse geben und mit dem Handrührgerät (Knethaken) ca. 1 Minute langsam zu einem glatten Teig kneten.

Danach die Milch zugeben und noch einmal durchkneten.

Die Teigmasse für 15 Minuten abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Quark-Öl-Pizzateig ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen, mit Tomatensoße bestreichen und nach Belieben belegen.

Auf der zweiten Schiene von unten ca. 20 Minuten backen.

Hinweis: 
Jeder Backofen ist anders. Bitte passen Sie die individuell benötigte Backzeit und Temperatur gegebenenfalls entsprechend an.


Weitere Rezepte
Abbildung Roggen-Karotten-Puffer
Herzhaft
Knusprige Roggen-Karotten-Puffer
Zum Rezept
Abbildung Emmer-Focaccia
Backen
Emmer-Focaccia
Zum Rezept