Die Ernte 2020 kann man getrost unter dem Motto „gerade wieder gutgegangen“ einordnen. Laut Angaben des Deutschen Bauernverbandes (DBV) und der AGRAVIS Raiffeisen AG betrug die Getreideernte 2020 ca. 42,4 Millionen Tonnen. Das entspricht einem Minus von 5 % gegenüber dem Durchschnitt der Jahre 2015 bis 2019 mit rund 44,4 Millionen Tonnen. Ausschlaggebend hierfür war der Ertragsrückgang bei der wichtigsten Getreideart Deutschlands, dem Winterweizen. Schwierige Aussaatbedingungen im Herbst 2019 und um ca. 7 % verringerte Anbauflächen (entspricht 2,84 Millionen Hektar) waren die maßgebenden Parameter hierfür.


Archiv

Emmer Vollkornmehl
Qualität
CO2-Druckentwesung
Mehr lesen
Emmer Vollkornmehl
Über uns
Tradition und Moderne vereint
mehr lesen

Ralph Seibold
Geschäftsführer

+49 731 96746 - 0
r.seibold@schapfenmuehle.de

Bäckergeschäft national

Johannes Glaser
Vertriebsleiter Bäckergeschäft

+49 731 96746 - 62
j.glaser@schapfenmuehle.de

Industrie

Christian Faul
Vertriebsleiter Industrie

+49 731 96746 - 15
c.faul@schapfenmuehle.de

Lebensmitteleinzelhandel

Uwe Dettinger
Vertriebsleiter Lebensmitteleinzelhandel

+49 731 96746 - 67
u.dettinger@schapfenmuehle.de

Einkauf Bio-Getreide

Stefan Schiebel
Einkaufsleiter

+49 731 96746 - 13
s.schiebel@schapfenmuehle.de

Einkauf konventionelles Getreide

Ulrike Seibold
Getreideeinkäuferin

+49 731 96746 - 22
u.seibold@schapfenmuehle.de