Zutaten
Zubereitung

Spätzlemehl, Eier, Wasser und Salz in eine Rührschüssel geben, mit dem Kochlöffel vermengen und zu einem Teig schlagen, bis er elastisch ist und Blasen wirft.  

Fließt der Teig langsam und zäh vom Löffel ohne zu zerreißen, hat er die richtige Konsistenz. Ist er zu fest, mehr Wasser, ist er zu flüssig, mehr Mehl hinzugeben.

Ca. 20 Min ruhen lassen

Wasser in einen großen Topf füllen, zum Kochen bringen und salzen.

Mit befeuchtetem Spätzlebrett und –schaber dünne Spätzle in kochendes Wasser schaben. Alternativ können Sie für die Herstellung auch eine Spätzlepresse oder einen Spätzlehobel verwenden.

Aufkochen lassen und die aufsteigenden Spätzle mit einem Schaumlöffel herausnehmen, in einem Sieb abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.


Weitere Rezepte
One-Pot Dinkel wie Reis
Herzhaft
One-Pot Dinkel wie Reis
Zum Rezept
Roggen-Karotten-Puffer
Herzhaft
Knusprige Roggen-Karotten-Puffer
Zum Rezept