Zutaten
Zubereitung

Roggenflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Anschließend etwas abkühlen lassen, in eine Schüssel geben und mit Wasser übergießen, für ca. 10 Minuten quellen lassen.

Karotten grob raspeln, Zwiebel in Würfel schneiden und zusammen mit den gequollenen Roggenflocken, Sonnenblumen- und Kürbiskernen, Emmermehl, Eiern, Salz und Pfeffer und evtl. Kräutern oder Gewürzen gut vermischen.

Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Masse esslöffelweise ins heiße Fett geben und etwas flachdrücken, so dass kleine Puffer entstehen. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten knusprig braten und erst wenden, wenn die Puffer goldbraun sind, sonst sind sie zerbrechlich.

TIPP: 
Als kleine Abwandlung können der Masse 50 g geriebener Käse zugefügt werden.


Weitere Rezepte
Spätzle
Herzhaft
Spätzle
Zum Rezept
One-Pot Dinkel wie Reis
Herzhaft
One-Pot Dinkel wie Reis
Zum Rezept