Zutaten

Hefevorteig

Hefeteig

Zubereitung

Hefevorteig: Dinkelvollkornmehl, Kerne, Samen zerbröckelte Hefe und handwarme Buttermilch in eine Rührschüssel geben und mit Hilfe eines Kochlöffels zu einem Teig anrühren. Diesen abdecken und 20 Minuten gehen lassen.

Hefeteig: Hefevorteig und die restlichen Zutaten mit einem Handrührgerät (Knethaken) 4 Minuten langsam und 30 Sekunden schnell zu einem glatten Teig kneten.

Diesen abdecken und nochmals 45 Minuten ruhen lassen.

Den Hefeteig zu einem runden Brot formen, die Oberseite mit Roggenvollkornmehl bestreuen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Über Kreuz einschneiden und abgedeckt weitere 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Backofen auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Eine hitzefeste Schale mit heißem Wasser auf den Boden des Backofens stellen.

Auf der zweiten Schiene von unten 10 Minuten backen, danach die Backtemperatur auf 190 °C reduzieren und weitere 45 – 50 Minuten backen.

Hinweis: 
Jeder Backofen ist anders. Bitte passen Sie die individuell benötigte Backzeit und Temperatur gegebenenfalls entsprechend an.


Weitere Rezepte
Abbildung Dinkelbrot mit Chia-Samen
Backen
Dinkelbrot mit Chia-Samen
Zum Rezept
Abbildung Joghurt Roggenmischbrötchen
Backen
Joghurt Roggenmischbrötchen
Zum Rezept