Zutaten
Zubereitung

Quark, Eier, Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben und glattrühren.

Danach die restlichen Zutaten hinzugeben und vermengen bis eine homogene Masse entstanden ist.

Diese ca. 20 Minuten ruhen lassen.

Butter in eine Pfanne geben und erhitzen.

Mit feuchten Händen kleine, dünne Taler formen und diese bei schwacher bis mittlerer Hitze beidseitig goldbraun ausbacken.

TIPP: 
Mit Zimt-Zucker bestreuen oder mit Apfelmus servieren.


Weitere Rezepte
Abbildung Crêpes
Süsse Speisen
Crêpes
Zum Rezept
Abbildung Dinkel-Grießschnitten
Süsse Speisen
Dinkel-Grießschnitten
Zum Rezept